Auktionsverlauf der Herbst-Auktion

Auktionsbeginn: 05.11.2020
Auktionsende: 07.11.2020
Vorbesichtigung: 26.10.2020 bis 04.11.2020
Ca. 3200 Positionen Kunst- & Antiquitäten, darunter ca. 600 Gemälde/Zeichnungen kommen zum Aufruf.

Vorbesichtigung: 26.10.2020 bis 4.11.2019 täglich von 10-18 Uhr (auch Samstag/Sonntag)

 
Graphik (Städteansichten, Landkarten) 05.11.2020 ab 13:00 Uhr 504 - 567
Graphik (Altmeister) 568 - 620
Graphik (19./20. Jh.) 621 - 687
Moderne Graphik 688 - 853
Spielzeug ab 16:00 Uhr 1213 - 1307
Schmuck, Kleinuhren 06.11.2020 ab 12:00 Uhr 854 - 930
Silber, Versilbertes 931 - 996
Porzellan, figürliches Porzellan ab 13:30 Uhr 997 - 1155
Glas 1156 - 1176
Steingut, Fayencen, Keramik 1177 - 1192
Bierkrüge 1193 - 1212
Militaria, Abzeichen, Orden, Waffen ab 15:30 Uhr 1308 - 1590
Varia 1591 - 1733
Zeichnungen, Aquarelle, Pastelle 07.11.2020 ab 11:00 Uhr 1734 - 1893
Gemälde 1894 - 2212
Skulpturen, Figuren, Schnitzereien ab 14:30 Uhr 2213 - 2303
Religiöse Kunst, Volkskunst 2304 - 2467
Kleinmöbel, Großuhren, Lampen ab 17:00 Uhr 2468 - 2548
Möbel 2549 - 2640
Teppiche 2641 - 2751