Auktionsverlauf der Herbst-Auktion

Auktionsbeginn: 05.11.2020
Auktionsende: 07.11.2020
Vorbesichtigung: 26.10.2020 bis 04.11.2020
Ca. 3200 Positionen Kunst- & Antiquitäten, darunter ca. 600 Gemälde/Zeichnungen kommen zum Aufruf.

Vorbesichtigung: 26.10.2020 bis 4.11.2020 täglich von 10-18 Uhr (auch Samstag/Sonntag)

 
Graphik (Städteansichten, Landkarten) 05.11.2020 ab 13:00 Uhr 1 - 88
Graphik (Altmeister) 89 - 142
Graphik (19./20. Jh.) 143 - 258
Moderne Graphik 259 - 500
Spielzeug ab 16:00 Uhr 501 - 797
Schmuck, Kleinuhren 06.11.2020 ab 12:00 Uhr 798 - 1028
Silber, Versilbertes 1029 - 1081
Porzellan, figürliches Porzellan ab 13:30 Uhr 1082 - 1258
Glas 1259 - 1361
Steingut, Fayencen, Keramik 1362 - 1399
Bierkrüge 1400 - 1417
Militaria, Abzeichen, Orden, Waffen ab 15:30 Uhr 1418 - 1485
Varia 1486 - 1900
Zeichnungen, Aquarelle, Pastelle 07.11.2020 ab 11:00 Uhr 1901 - 2031
Gemälde 2032 - 2490
Skulpturen, Figuren, Schnitzereien ab 14:30 Uhr 2491 - 2627
Religiöse Kunst, Volkskunst 2628 - 2941
Kleinmöbel, Großuhren, Lampen ab 17:00 Uhr 2942 - 3011
Möbel 3012 - 3115
Teppiche 3116 - 3198